WEGWEISER ZUM THEMA ESCORT WERDEN

Deine Arbeit als Escortdame 

-ein Wegweiser, wie du als Begleitdame begehrenswert wirst-

Escortdame zu sein, bietet dir und deinem Leben eine Fülle an neuen Chancen und Möglichkeiten. Du lernst interessante, neue Menschen kennen, besuchst Orte, die du sonst vielleicht nie gesehen hättest, kannst deine Abenteuerlust voll ausleben und ganz sicher hast du jede Menge Spaß. Es steht dir offen, mit wem du dich verabredest – so kannst du deinem Alltag und der Langeweile entfliehen. Stuf REisattdessen führst du bei niveauvollen Treffen intelligente Gespräche, lachst über geistreichen Wortwitz und gehst Wege, die du vorher noch nie beschritten hast. Ganz nebenbei kannst du mit deiner Tätigkeit als Escortdame auch noch gutes Geld verdienen.

Wichtig ist uns, dass wir dir einen Einblick in das Betätigungsfeld geben und mit gängigen Vorurteilen aufräumen, damit du dir ganz objektiv ein Bild machen kannst. Finde so heraus, welches für dich der richtige Weg ist. Natürlich kann das Lesen der Informationen für dich eine Hilfe sein, jedoch können wir dir die Entscheidung nicht abnehmen. Ob du für den Beruf geeignet bist oder nicht, diese Frage musst du dir am Ende selber beantworten.

Es wäre schön, wenn es für dich nicht beim „Traum“ bleiben würde und wir demnächst für dich auf unserer Seite werben dürften.

Was ist eine Escort-Dame?

Unter Escortdame versteht man im Allgemeinen Frauen, die sich gegen Bezahlung mit Männern verabreden, um mit ihnen gemeinsame Zeit zu verbringen. Sie begleiten ihre Klienten zu Geschäftsterminen, auf Reisen, bei Restaurant- oder Opernbesuchen. Ob es bei diesen Treffen auch zu sexuellen Handlungen kommen soll, sollte bereits vorab abgesprochen werden.

Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

Du solltest eine attraktive Frau sein, die auf eine ausgewogene Ernährung achtet und sich durch sportliche Aktivitäten körperlich fit hält. Um deinem Gegenüber auf Augenhöhe begegnen zu können, solltest du dich gewählt ausdrücken können und an jede Situation angepasst verhalten können. Ein gutes Selbstbewusstsein und Offenheit sind Charakterzüge, die eine Escortfrau unbedingt mitbringen sollte. Natürlich ist es auch wichtig, dass du einen guten Kleidungsstil hast, der ebenfalls situationsangepasst ist. Auch wenn es nicht nur um Sex geht, gefällt es einem Mann, wenn er spürt, dass ein gewisses erotisches Knistern zwischen euch entsteht. Du darfst also ruhig auch auf deine weiblichen Reize setzen. Dass du ausreichend mobil bist und flexibel was deine Verfügbarkeit angeht, versteht sich in diesem Job von selbst.

Der Ablauf eines Dates

Dass es keinen festgesetzten Ablauf für ein Date gibt, ist klar. Jedes Treffen läuft anders ab. Wichtig ist, auf die Wünsche des Klienten einzugehen, vor allem auch die zeitlichen Vorstellungen zu beachten. Vielleicht trefft ihr euch zuerst zum Kaffeetrinken, um euch ein wenig besser kennenzulernen. Ein Spaziergang ist auch empfehlenswert, um die erste Scheu zu nehmen. Je nachdem, was ihr vorhabt, könnt ihr danach ins Hotel gehen, den Geschäftstermin wahrnehmen oder den Theaterbesuch absolvieren. Ausklingen kann man einen gelungenen Abend dann in einer netten Bar lassen. Hier sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Das Honorar einer Escortdame

Das Honorar einer Escortdame kann sie im Grunde genommen selbst bestimmen, sie sollte sich jedoch an die üblichen Preise halten. Zwischen 350 und 600€ für zwei Stunden bzw. 1000 bis 2000€ für ein Overnight sind derzeit normal. Escort kann also ein recht lukrativer Nebenjob sein.

Vorteil von Escort-Frauen gegenüber einer Escort-Agentur

Wenn du für eine Escort-Agentur arbeitest, bist du dort registriert und wirst vermittelt. Du kannst nicht selbst entscheiden, mit wem du dich verabredest. Die Agentur verdient immer an deinem Honorar mit. Auf diesem Portal wirbst du selbständig nur für dich. DU entscheidest, mit wem du dich triffst. Das gesamte Honorar bleibt bei dir.

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Einstellung aus, du kannst mehr über die Konsequenzen deiner Wahl hier lesen: Help.

Bitte wähle eine Option um fortzufahren

Deine Einstellungen wurden gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Bitte wähle eine Option um fortzufahren.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie zum Beispiel Tracking and Analytics Cookies
  • Nur First-Party Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies außer jene, die für technisch notwendig sind.

Du kannst deine Cookie Einstellungen jederzeit unter: > DEUTSCHLAND. Impressum ändern

Zurück